Teapresso – etwas Besonderes bei Abgebrüht

Tee kochen kann ja eigentlich nicht so schwer sein, oder? Wasser kochen und über die Teebeutel gießen – fertig. Sollte man meinen. Prinzipiell ist das auch nicht falsch, aber um das ideale Aroma aus verschiedenen Teesorten herauszuholen braucht es etwas mehr Wissen als das. Um den Geschmack des Tees zu intensivieren und ihn ideal herzustellen nutzt Abgebrüht eine in Deutschland zwar nicht einzigartige aber doch recht seltene Praxis: Teapresso.

Teapresso – Espresso?

In den meisten Bubble Tea Läden wird Tee in großen Bottichen vorgekocht, aber dabei kommt der intensive Eigengeschmack der jeweiligen Teesorte oft etwas zu kurz. Jeder Tee hat individuelle Ziehzeiten und Temperaturen, bei denen er gekocht werden muss. Um also das beste Geschmackserlebnis herauszuholen nutzt Abgebrüht das Prinzip des sogenannten Teapresso. Das klingt nicht ohne Grund bekannt, denn sowohl der Name als auch die Herstellung ist an Espresso angelehnt.

Teapresso – was ist das? 

Kurz gesagt wird für Teapresso das Wasser in einer Siebträgermaschine mit recht hohem Druck durch den Tee gepresst, sodass der Tee sehr schnell aufgebrüht wird. Dazu wird loser Tee genutzt, der aber zu grob ist und deswegen vorab zerkleinert werden muss, sodass die Konsistenz gemahlenem Kaffee ähnelt; somit kommen die Geschmacksstoffe noch intensiver hervor. Durch die recht kurze aber intensive “Ziehzeit” schmeckt der Tee voll aromatisch, aber nicht bitter. Die Geschmacksstoffe können sich voll entfalten ohne zu lange zu ziehen.

Da verschiedene Tees unterschiedliche Wassertemperaturen benötigen, um ihr Aroma voll zu entfalten, eignet sich das Verfahren von Teapresso besonders gut, denn die Temperatur kann bei der Teapresso-Maschine individuell angepasst werden. So braucht Weißer Tee beispielsweise zwischen 75°C und 80°C, während Schwarzer Tee bei 95°C aufgegossen werden sollte, damit der Geschmack gut herauskommt. Durch die Anpassung wird die Qualität des Tees natürlich sofort erhöht. Dadurch ist der Eigengeschmack der Tees auch nach Zugabe des Sirups noch gut heraus zu schmecken, was die Bubble Teas von Abgebrüht so qualitativ hochwertig und beliebt macht. Aber Achtung, der Tee ist heiß, also lieber ein paar Eiswürfel zugeben, damit euer Teapresso Bubble Tea die perfekte Trinktemperatur hat.

Teapresso probieren

Teapresso ist sowohl pur köstlich, vor allem für wahre Genießer, die das Aroma ihres Tees gerne intensiv wahrnehmen möchten, aber auch eine sehr gute Grundlage für Bubble Tea. Wenn ihr euch jetzt selbst von den Vorzügen von Teapresso Drinks ein Bild machen möchtet, dann kommt doch gerne bei Abgebrüht vorbei und probiert! Montag bis Samstag könnt ihr entweder zwischen 10:00 und 18:30 Uhr in der Augsburger Annastraße 5 oder im Hunoldsgraben 28 zwischen 12:00 und 19:00 oder sogar 20:00 im Sommer köstlichen Bubble Tea bekommen und genießen.